ÜBER MICH

Ich wohne derzeit in der Hansestadt Bremen und bin hier sehr gut verwurzelt. Aufgewachsen bin ich in Bremen jedoch nicht, sondern im beschaulichen Hagen in Niedersachsen. Vergessen, wo ich hergekommen bin, habe ich nie. Ich gehe nicht den Weg des geringsten Widerstandes, sondern ich mag Herausforderungen und entdecke gerne Neues. Das schlägt sich auch in meinem sehr vielfältigen beruflichen Tätigkeitsbereich nieder sowie auf meine Hobbies. Dinge zu hinterfragen, weiterzuentwickeln und alte Krusten aufzubrechen treibt mich an. Veränderungen verstehe ich als Chance, welche es zu nutzen gilt.

QUALIFIKATIONEN

IT-Affinität

IT-Management

Kreativität

Teamfähigkeit

Business English

Projektmanagement

Prozessmanagement

MS Office

Amagno DMS

WordPress

SEO

Visual Basic

DATEV

IT-Affinität
IT-Management
Kreativität
Teamfähigkeit
Business Englisch
Projektmanagement
Prozessmanagement
MS Office
Amagno DMS
Wordpress
SEO
Visual Basic
DATEV

PORTFOLIO

Paperless Office

Mit großen Schritten schreitet die Digitalisierung in der heutigen Arbeitswelt voran und verändert zunehmend den Büroarbeitsplatz. Gerade administrative Arbeiten lassen sich digital effektiver realisieren und zudem besteht keine örtliche Beschränkung für die Bearbeitung. Für meinen Arbeitgeber, der Peper & Söhne GmbH, hat dieses Thema einen hohen Stellenwert: Ein digitaler Arbeitsplatz ermöglicht es, überall und jederzeit auf Dateien und Dokumente zuzugreifen und verhindert ein Papierchaos. Ziel ist es, durch den Einsatz der datenbankgestützten Verwaltung hochintegrative und digitale Geschäftsprozesse zu schaffen. Peper & Söhne ist auf einem guten Weg zu einem papierarmen Büro.

CRM System

Für meinen Arbeitgeber sind die Kundenkontakte und das Partnernetzwerk von großer Bedeutung. Für die professionelle Verwaltung der Kontakte bieten sich die Funktionalitäten eines CRM-Systems an. Wichtig ist hier vor allem ein ortsunabhängiger Zugriff auf Kundendaten und Vertriebsinformationen, sowie eine digitale und transparente Nachhaltung der Kommunikation. Über die Cebit 2018 bin ich auf das Produkt Weclapp aufmerksam geworden, welches ich innerhalb kurzer Zeit bei meinem Arbeitgeber einführen konnte.

Breitbandausbau

Eine langsame Internetverbindung genügt nicht mehr den Ansprüchen an eine moderne IT-Infrastruktur. Die IT-Infrastruktur, besonders die Verbindung zum Internet, repräsentiert heutzutage einen äußerst wichtigen Wettbewerbsfaktor. Aus diesem Grund ist eine adäquate IT-Infrastruktur zwingend erforderlich, damit der bestehende Gewerbestandorte nachhaltig am Markt bestehen kann. Dieses Projekt liegt mir sehr am Herzen, da zukünftige IT-Systeme und moderne Arbeitsweisen, sowie Cloud-Systeme eine performante Leitung erfordern. Innerhalb einer kurzen Zeit wurde bei Peper & Söhne der Breitbandausbau forciert und in die Tat umgesetzt.

Sparring

Ich besitze eine sehr große IT-Affinität. Aus diesem Grund und weil die Entwicklungen im IT-Umfeld unaufhörlich voranschreiten und es wichtig ist den Anschluss nicht zu verlieren, tausche ich mich gerne zu diesen Themen aus. Ein Austausch ist in sämtlichen Belangen förderlich und hilft nicht nur dabei den eigenen Standpunkt zu reflektieren, sondern auch Anregungen zu erhalten für sich und den Arbeitgeber sowie dem Gegenüber mit seinen Fragestellungen zu beraten.

Social Media

Für den Aufbau einer Marke, sowie die Kommunikation mit Kontakten, Geschäftspartnern und Kunden spielt Social Media eine wichtige Rolle. Durch die Möglichkeit von Likes und Shares verbreiten sich Inhalte „beinahe von allein“. Derzeit betreue ich drei Social Media Kanäle.

WERDEGANG

Leitung IT

Peper & Söhne GmbH – 2018 bis heute

HOBBIES

Badminton

Badminton fasziniert mich bereits seit vielen Jahren. Von meinem Vater lernte ich sehr früh die richtige Schlagtechnik und 2009 trat ich der Badminton-Abteilung des Hagener SV ein. Die Begeisterung für diesen Sport hält bis heute an. Im Jahr 2012 wechselte ich auf Grund des Bachelor-Studiums den Verein und bin seitdem für den TV Eiche Horn aktiv und leite die Abteilung seit April 2019.

Trick Kiting

Lenkdrachen begeisterten mich schon solange ich denken kann. Diese Leidenschaft für das Fliegen von Lenkdrachen habe ich von meinem Vater übernommen mit welchem ich noch heute gelegentlich gemeinsam auf der Wiese stehe und fliege. Am Lenkdrachen Fliegen begeistert mich insbesondere das “Trick Kiting”. Dies ist eine spezielle Form des Lenkdrachen Fliegens und erfordert sehr viel Geschick und Gefühl für das Sportgerät.

Lesen

Lesen ist eine wundervolle Beschäftigung, welche nicht nur den Wortschatz vergrößert und die Konzentrationsfähigkeit erhöht, sondern auch den eigenen Horizont erweitert und zu neuen Einsichten führt. Sehr gerne lese ich die Bücher der folgenden Autoren: Christoph Keese, Yuval Noah Harari, Erik Brynjolfsson, Simon Sinek und Nick Bostrom.

KONTAKT

  • Schwachhauser Heerstraße 198
    28213 Bremen
    Deutschland

  • info@gerrithilgendorff.de

  • +49 (0) 175 218 330 6